Nadine Facelounge 2_bearbeitet_edited_edited.jpg

Mesotherapie & Microneedling

Was können diese Behandlungen:

  • Deutlich verbessertes Hautbild

  • Strahlendes Hautbild

  • Verfeinerte Poren

  • Reduktion von Pigmentflecken


Mesotherapie und Microneedling
 

Die Mesotherapie dient der intensiven Revitalisierung und Glättung Deiner Haut. Hautstraffende Substanzen werden mit feinen elektrisch geführten Nadeln oberflächlich entlang der Hautfalten und in die gesamte Oberfläche von Gesicht, Hals, Dekolleté oder Handrücken eingearbeitet. Zum Einsatz kommt natürliche, nicht-vernetzte Hyaluronsäure in einer Kombination von ausgesuchten Vitaminen und Antioxidantien, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und die Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern anregen. Freu Dich auf sofort sichtbare Ergebnisse!

Microneedling ist ein seit Jahren etabliertes, schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Hautbildverbesserung und Narbentherapie und wird sowohl im medizinischen als auch im ästhetischen Bereich eingesetzt. Bei der Behandlung dringen feine Nadeln in hoher Frequenz in die oberen und mittleren Hautschichten ein und erzeugen mikroskopische Verletzungen. Umgehend werden Regenerationsprozesse in Deiner Haut in Gang gesetzt, in dessen Verlauf u.a. die Neubildung von straffendem Kollagen und Elastin angeregt wird.

An Deine Haut lassen wir bei der Mesotherapie nur beste ausgewählte Materialien in Filler Qualität, hochrein und sehr gut verträglich. 

Anwendungsgebiete

  • Milderung Trockenheitsfältchen

  • Grossen Poren

  • Fahlem Hautbild

  • Straffung von Gesicht, Hals und Dekolleté

  • Bei Pigmentverschiebungen

Nadine Facelounge 3_bearbeitet_bearbeitet.jpg
Kosten

CHF 590 pro Sitzung fürs Gesicht

Schmerzen

schmerzfrei / schmerzarm

Haltbarkeit

8 - 12 Wochen

Zeitdauer der Behandlung

60 Minuten

Nachbehandlung

Keine

Gesellschaftsfähigkeit

Sofort bei der Mesotherapie. Beim Microneedling nach 2 Tagen.

Arbeitsfähigkeit

Keine Einschränkungen

Sport / Sauna / Solarium

2-3 Tage reduzieren 

Noch zu beachten

Die Behandlung sollte 4 - 5x pro Jahr wiederholt werden