Aktionen
phone-icon
052 520 75 85
hauterneuerung-banner
logo-glominerals
logo-dermaheal
logo-brigitte-kettner
logo-glotherapeutics
logo-glominerals

HAUTERNEUERUNG - Hautschälung

Träumen Sie manchmal davon, Ihre alte und unansehnlich gewordene Haut wie eine Schlange abzuwerfen und mit einer frischen und makellosen Haut aufzuwachen? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie! Mit den exklusiven Schäl- und Peelingkuren der Methode Brigitte Kettner erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine völlig neue Haut. Die Kuren lösen abgestorbene Hautzellen flächenhaft ab und regen die Zellen dazu an, neues Hautgewebe zu bilden. So wird die alte Haut schonend abgetragen und neue, gesunde Haut wächst nach.
Wie intensiv und tief ein Peeling oder eine Schälung durchgeführt wird, hängt vom jeweiligen Hautzustand und dem gewünschten Resultat ab. Falten, Linien, partielle Hautirritationen, Vernarbungen, Pigmentstörungen und sonstige Problemstellen können für ein optimales Ergebenis besonders intensiv behandelt werden.

Anwendungsmöglichkeiten

HAUTERNEUERUNG - ZWEI METHODEN MIT SYSTEM

Die Hautschälung der Methode Brigitte Kettner ist die effektivste Hauterneuerung in der natürlichen Kosmetik. Sie wird mit einer hochwirksamen Kräutermischung durchgeführt und wirkt antiseptisch, antibakteriell und straffend. Die obersten Hautschichten werden komplett flächig abgetragen. Mit optimal aufeinander abgestimmten Spezialprodukten bietet die Schälkur maximale Ergebnisse, ohne die Haut zu schädigen. Die Schälung ist dadurch auch für hypersensible Haut geeignet.

Die Behandlung erfolgt in vier Phasen:

  1. Vorbereitung der Haut mit 3-4 Kosmetikbehandlungen bei uns im Institut und Anwendung der entsprechenden Pflegeprodukte zuhause
  2. Schälbehandlung bei uns im Institut
  3. Abnahme der Schälung bei uns im Institut nach 3 Tagen
  4. Aufbau- Kur mit 3-4 Kosmetikbehandlungen bei uns im Institut und Anwendung der entsprechenden Pflegeprodukte zuhause

Die einzelnen Schritte werden mit Ihnen individuell geplant und festgelegt. Sie erhalten in einem Erstgespräch alle Informationen über die einzelnen Phasen, die Dauer und die Kosten.

Das Zweikomponenten-Peeling ist eine rein biologische und natürliche Microdermabrasions- Kur. Durch die Anregung der Durchblutung werden sowohl der Stoffwechsel wie auch die Mikrozirkulation und die Entgiftung angeregt. Dadurch wird die Haut besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und die Regenerationsmechanismen der Haut werden angeregt. Das Ergebnis ist ein verfeinertes Hautrelief, gemilderte Falten und abgeflachte Narben.

Die Behandlung erfolgt in vier Phasen:

  1. Vorbereitung der Haut mit 1-2 Kosmetikbehandlungen bei uns im Institut und Anwendung der entsprechenden Pflegeprodukte zuhause
  2. Erste Peeling-Behandlung im Institut
  3. Zweite Peeling- Behandlung im Institut
  4. Aufbau- Kur mit 1-2 Kosmetikbehandlungen bei uns im Institut und Anwendung der entsprechenden Pflegeprodukte zuhause


Die einzelnen Schritte werden mit Ihnen individuell geplant und festgelegt. Sie erhalten in einem Erstgespräch alle Informationen über die einzelnen Phasen, die Dauer und die Kosten.

Sowohl die Hautschälung wie auch das Peeling sind ungefährlich. Bei beiden Anwendungen kommt es zu einem "schmirgelnden" Effekt auf der Haut. Dieser ist umso stärker, je intensiver die Kur durchgeführt wird. Die Haut ist direkt nach den Kuren sehr empfindlich für Berührungen. Dies wird rasch besser. Sie ist ebenfalls sehr empfindlich für Sonnenstrahlen. Wir empfehlen deshalb, die Kuren im Herbst/ Winter durchzuführen und die Haut sehr gut vor der Sonne zu schützen.

Für das Peeling benötigen Sie keinen Ferientag, die Haut schuppt sich sehr fein und dadurch nur wenig sichtbar. Bei der Hautschälung kann es je nach Berufstätigkeit sinnvoll sein, die Behandlung vor dem Wochenende zu starten oder 1-2 Ferientage einzuplanen.